Ritus


Ritus
Ritus Sm "Zeremonie" per. Wortschatz fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. ritus "der religiöse Brauch, die Zeremonien", das letztlich zu der unter Arm dargestellten Grundlage ig. * arə- "fügen" gehört. Adjektiv: rituell (zu frz. rituel); Kollektiv: Ritual.
   Ebenso nndl. ritus, ne. rite, nfrz. rite, nschw. rit(us), nnorw. ritus.
Olzschka, K. Studi Etruschi 24 (1955/56), 319-326;
DF 3 (1977), 454-458;
HWPh 8 (1992), 1050ff. lateinisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ritus — Ritus …   Deutsch Wörterbuch

  • Ritus — »feierlicher religiöser Brauch; Zeremoniell«: Das Fremdwort wurde im 17. Jh. aus gleichbed. lat. ritus entlehnt, das mit dt. ↑ Reim verwandt ist. Zu »Ritus« stellen sich: rituell »zum Ritus gehörig, nach dem Ritus vollzogen« (19. Jh.; aus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ritus — (lat.), 1) der hergebrachte Gebrauch; bes. 2) (R. sacri) die Art u. Weise, wie bei den einzelnen religiösen Handlungen verfahren wird. Bei den Etruskern gab es besondere Bücher (Rituales libri), worin angegeben war, wie Städte gegründet, Altäre u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ritus — (lat., »Gebrauch«), religiöser Gebrauch, im Plural Gesamtbezeichnung aller Gebräuche, die bei den Römern im politischen und religiösen wie im häuslichen Leben, soweit es eine religiöse Beziehung hatte, zu beobachten waren. In der christlichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ritus — (lat.), Gebrauch; insbes. die bei den kirchlichen Handlungen vorgeschriebenen Gebräuche …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ritus —    • Ritus,          mos comprobatus in administrandis sacrificiis, и вообще mos institutus religiosis ceremoniis consecratus, isque vel privatus vel publicus (cp. Fest. s. v. mos), т. е. все обычаи, которые должен был соблюдать римлянин не… …   Реальный словарь классических древностей

  • ritus — index ceremony, formality Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Ritus — Zeremoniell; Zeremonie; Ritual; gottesdienstliches Brauchtum; Übung * * * Ri|tus 〈m.; , Ri|ten〉 1. religiöser Brauch, Kulthandlung; Sy Ritual (2) 2. Gesamtheit der Bräuche bei einem Gottesdienst [lat.] * * * Ri|tus, der; , …ten [lat …   Universal-Lexikon

  • Ritus — Ein Ritus (Lehnwort aus dem Lateinischen; Plural: die Riten) ist eine in den wesentlichen Grundzügen vorgegebene Ordnung für die Durchführung zumeist zeremonieller, speziell religiöser und insbesondere liturgischer Handlungen. Im weiteren,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ritus — 1. ↑ Ritual (1). 2. Ritual, Rituell, Zeremonie; (bildungsspr.): Zeremoniell. * * * Ritus,der:1.⇨Ritual(1)–2.⇨Brauch(1) Ritus 1.Konvention,Regel,Tradition,Ordnung,Form,Protokoll 2.religiöseHandlung,Zeremonie,Kult 3.→Brauch …   Das Wörterbuch der Synonyme